Gesundheit für Magen und Darm!

Magenschmerzen und Kotwasser ade!

2,5 kg Inhalt

€ 43,90

 

5 kg Inhalt

€ 79,00

 

10 kg Inhalt

€ 149,00

 

 

 

Gastro Fit

Pelletiertes Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Magengesundheit und bei
Kotwasser Problematik

  • Ergänzungsfuttermittel zur Harmonisierung von Magen und Darm
  • Bei ernährungsbedingten Magenproblemen
  • Verdauungsstörungen
  • Kotwasser

Gastro Fit harmonisiert durch seine Zusammensetzung den Magen und Darm des Pferdes

  • Zur Magengesundheit
  • Pflege der Magenschleimhaut
  • Weniger Kotwasser
  • Weniger Durchfall
  • Unterstützung der Darmflora durch Kräuter
  • Mehr Losgelassenheit durch weniger Bauchweh
  • Deutlich entspanntere Pferde
  • Bessere Verdaulichkeit
  • Verbesserung der Nährstoffaufnahme
  • Stärkung des Immunsystems

Zussammensetzung:
Reiskleie stabilisiert, Lignucellulose, Biertreber-Hefe 40:60, Leinsamen,
Schwarzkümmelpresskuchen, Chiccoreé 60 % Inulin, Möhrentrester, Grießkreide
lKräutermischung (verdauungsfördernd: Brennnesselkraut, Mariendistelkraut, Melisse, Fenchel, Artischocke, Schwarzkümmel)

Inhaltsstoff   Gehalt/kg Inhaltsstoff   Gehalt/kg
Trockensubstanz  91,69 Vitamin B1  mg 18,11
V.Energie Pferd  MJ  11,54 Vitamin B2 mg 5,3
Rohprotein  15,17 Vitamin B6  mg 4,1
Rohfett 11,38 Vitamin A i.E. 140
Rohfaser  25,19 Vitamin C mg 3,6
Rohasche  7,42 Vitamin K mg 0,01
Stärke  10,01 Nicotinsäure  mg 49,14
Zucker  6,11 Pantothensäure  mg 11,87
Calcium  1,22 Folsäure  mg 1,85
Phosphor  0,75 Biotin  μg  91,95
Natrium  0,14 Cholinchlorid  mg 345
Magnesium  0,29 Eisensulfat, Monohydrat  mg 24
Kalium  0,72 Manganoxid  mg 5,67
Chlor  0,04 Zinkoxid  mg 30,67
Calcium:Phosphor   1,61: 1 Kupfersulfat, Pentahydrat  mg 7,79
Linolsäure  3,62 Jod (Calciumjodat, wasserfrei)   mg 1,02
Beta-Karotin mg 5,16 Selen (Natriumselenit)  mg 0,2

Fütterungsempfehlung (idealerweise auf die Kraftfuttermahlzeiten verteilt): Akuter Bedarf: 200 g / Tag bis 2 Wochen nach Abklingen der Symptome Dann Reduzierung auf 100 g – 150 g / Tag für ca. 2-3 Monate
Vorsorge: 50 g / Tag
Die Mengenangaben gelten für ein Pferd mit 600 kg Lebendgewicht

Eigenschaften der einzelnen Komponenten:

Reiskleie stabilisert - nicht dopingrelevant

  • hochverdauliche Rohfaser
  • Öl- und Getreideersatz mit wertvollem Energie-, Nährstoff- und Vitamingehalt
  • beste Akzeptanz
  • schonend stabilisiert
  • effizienter Energielieferant
  • reich an natürlichem Vitamin E und einer Vielzahl weiterer organisch gebundener Vitamine und Antioxidantien (bspw. auch Gamma Oryzanol)
  • getreidefrei

Lignocellulose

  • Erhöht den Rohfasergehalt im Pferdefutter
  • Gleicht den schwankenden Zelluloseanteil natürlicher Futtermittel aus
  • Rohfaser wirkt sich positiv auf die Verdauung aus
  • Kann das Auftreten von Kotwasser verringern

Biertreber-Hefe 40:60

  • Natürliches Mineralfutter mit hoher Bioverfügbarkeit
  • Positive Wirkung auf Darm, Haut, Fell, Hufe und das Allgemeinbefinden
  • Hoher Gehalt an Proteinen (insbesondere hochwertigen Lysin), Enzymen, einer besonders hohen Menge an B-Vitaminen, verschiedene schwefelhaltigen Stoffen, Selen, Nukleinsäuren, essentiellen Aminosäuren und Mineralstoffen
  • Absorbiert und inaktiviert Schadbakterien (die im Magen für die Entstehung von Magengeschwüren mit verantwortlich gemacht werden) und Mykotoxine
  • Unterstützung der Verdauung in idealer Weise
  • Regeneration des Darmes, indem ein positives bakterielles Gleichgewicht im Dickdarm hergestellt wird, wodurch der pH- Wert im Darm stabilisiert wird
  • Ideal, um die negativen Nebeneffekte der Getreidefütterung für den Pferdeorganismus abzumildern und die Verwertbarkeit des Futters zu steigern
  • Darmsanierung nach Antibiotika-Gaben
  • Unterstützung bei einer Behandlung von Durchfall und Kotwasser
  • Unterstützung der Darmflora bei der Umstellung auf die Weidesaison
  • Begünstigung der Fruchtbarkeit bei Zuchtstuten

Leinsamen

  • Positive Wirkung auf Fell und Verdauung des Pferdes
  • Pflegt mit den enthaltenen Schleimstoffen die Magenschleimhaut
  • Nährstoffaufnahme kann durch die Unterstützung der Verdauung verbessert werden
  • Viele wertvolle Öle, Linolsäure, Lysin, Proteine und Selen
  • Sehr bekömmlicher Zusatz, der nach hoher Beanspruchung verfüttert werden kann
  • Bei Neigung zu Magenirritationen

Schwarzkümmelpresskuchen

  • Immunabwehrstärkend
  • gesundheitsfördernd bei Allergien, Atemwegsproblemen, Fell / Haut-Irritationen, zum Insektenschutz
  • positiver Einfluss auf die Verdauung
  • kann Überempfindlichkeit gegen bestimmte Stoffe regulieren
  • enthält viele Rohfasern, Vitamine, Mineralstoffe und Proteine

Chiccoreé 60 % Inulin

  • Prebiotikum, komplex aufgebautes, pflanzliches Zuckermolekül
  • Inulin dient den „günstigen“ Dickdarmbakterien, die das Futter des Pferdes verdauen, als Nahrungsquelle
  • Wachstum und Aktivität der gutartigen Bakterien werden gefördert
  • Beim Abbau der Prebiotika im Dickdarm wird der ph-Wert im Darm gesenkt
  • Schädliche Darmbakterien finden keine optimalen Lebensbedingungen mehr vor
  • Fäulnisbakterien und Gasbildner werden im Wachstum gehemmt
  • Darmflora bleibt im Gleichgewicht
  • Pferd ist weniger anfällig für Krankheiten

Möhrentrester
eine gesunde Alternative zu Getreide

  • hochwertiges Futtermittel in Lebensmittelqualität
  • entsteht bei der Möhrensaftherstellung
  • pflegt die Magenschleimhaut
  • der größere Teil der Inhaltsstoffe der Möhre verbleibt im Trester und löst sich nicht im Saft. Möhrentrester erhält außer seiner Trocknung keine weiteren Behandlungen oder Zusätze
  • hoher Rohfasergehalt
  • pflegt die natürliche Darmflora der Pferde
  • Carotingehalt wirkt positiv auf Haut, Schleimhäute und Sehkraft
  • Carotin fungiert bei seiner Umwandlung zu Vitamin A als Radikalfänger und unterstützt so das Immunsystem
  • günstiges Kalzium-Phosphor Verhältnis

Grießkreide

  • Ausgleich des Phospor-Überschusses einer getreidehaltigen Futterration

Kräutermischung verdauungsfördernd:

Brennnesselkraut

  • Regt den Verdauungstrakt und damit den Magen und Darm an
  • Aktiviert Leber, Bauchspeicheldrüse und Galle

Mariendistelkraut

  • Anregung von Leber und Galle
  • Schutz der Leberzellen vor Zellgiften, hilft ihnen, sich zu regenerieren
  • Bindet freie Radikale
  • Unterstützt die Fettverdauung
  • Stimuliert die Proteinbiosynthese
  • Entzündungshemmende, antikanzerogene (Krebs) und antifibrotische (Fibrose: krankhafte Vermehrung des Bindegewebes) Effekte nachgewiesen

Melisse (in dieser Menge im Fertigfutter nicht dopingrelevant!)

  • Nervenberuhigend
  • Blähungswidrig
  • Krampflösend
  • Viele verschiedene ätherische Öle, außerdem Gerbstoffe, Phenolcarbonsäuren, Flavone, uvm.
  • Bietet außerdem antibakterielle und insektenabweisende Eigenschaften

Fenchel

  • Hoher Anteil von bis zu 70 % an trans-Anethol
  • Unterstützt die Beweglichkeit der glatten Muskulatur im Magen-Darmtrakt
  • Fördert somit die Verdauung
  • Steigerung der Magensaftproduktion was als appetitanregend gilt
  • Krampflösende Wirkung
  • Fenchon zu etwa 15 % enthalten, unterstützt vor allem die Wirkung vom trans-Anethol und ist bekannt für seine antimikrobielle Eigenschaft, mit der es das Wachstum von Bakterien und Pilzen hemmen kann

Artischocke

  • Verdauungsfördernde Wirkung
  • Kann leicht erhöhten Blutfettwerten gegensteuern
  • Unterstützung des Stoffwechsels von Leber und Galle

Schwarzkümmel

  • Magenstärkend, darmreinigend
  • Entfaltet antimikrobielle Wirkung auch im Darm
  • Keimtötende Wirkung
  • Schutz vor dem Befall mit Bakterien und Pilzen

   
 
nach oben

 

 

 

 

Themen dieser Site: Pferd, Pferde, Pferdefutter, Pferdeernaehrung, Pferdegesundheit, Pferdekrankheit, Erkrankungen, Pferdefuetterung, Mineralfutter, Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Biotin, Arthrose, Husten, Daempfigkeit,Sehnen, Sehnenentzuendung, Mauke, Muskelaufbau, Muskeln, Gelenk, Hufe, Fuetterung, Immunsystem, Muskelverspannungen, Lahmheit, Nervositaet, Ermuedung, Stoffwechsel, Kolik, Nahrungsergaenzung, Leistungsfaehigkeit, Gesundheitszustand